Martin Mayer Geschäftsführer Sprachkurse-weltweit.deTipps für Sprachreisen - Sprachreise England oder Malta???

zuletzt aktualisiert 22.10.2014

 

 

Das spricht für eine Sprachreise nach England/Schottland

  • Große Auswahl an Sprachschulen in England
    England bietet eine sehr große Auswahl an Sprachschulen an. Egal ob in der Metropole London oder in einem der beschaulichen Küstenstädtchen im Süden Sie erhalten an jeder der von uns empfohlenen Schulen professionellen
    Unterricht von gut ausgebildeten Englischlehrern - selbstverständlich Muttersprachlern mit entsprechendem Diplom.
    Um eine gute Schule in England zu finden, brauchen Sie an sich nur auf die Anerkennung der Schule durch das British Council zu achten. Schulen mit diesem Qualitätsmerkmal entsprechen einem sehr hohen Qualitätsniveau und werden im Rahmen der Anerkennung auch jährlich wieder überprüft.
  • Hier lernen Sie "richtiges Englisch"
    Der Vorteil eines Sprachkurses in England ist, dass Sie tatsächlich im Mutterland der englischen Sprache und entsprechend Englisch in seiner herkömmlichen Form lernen, was z. B.  Aussprache, Vokabular und Betonung angeht.
  • Landeskunde England
    Selbstverständlich lassen sich bei einem Englischkurs in England auch
    Sprache und Landeskunde ideal miteinander kombinieren. Englisch in
    Cambridge, Oxford oder London zu lernen macht ganz einfach Spaß.
  • London, Oxford, Cambridge
    Außerdem können Sie in den berühmten Universitätsstädten Cambridge und Oxford nicht nur die interessante Historie genießen, sondern vom akademischen und "studentischen" Flair profitieren, das sich mit Sicherheit auch positiv auf Ihren Lernerfolg auswirkt.
    Englisch lernen in London verspricht interessante Begegnungen und kulturelle Vielfalt. Wer eine längere Zeit in London verbracht hat, kann davon ausgehen, dass er in zukünftigen Situationen so flexibel und beweglich auf englisch kommunizieren kann, wie man es nur in einer multikulturellen Großstadt wie London lernt.
  • Sie sind immer unter "native Speakern"
    Ganz egal wo Sie in England unterwegs sind, sie lernen immer Leute kennen,
    die sich mit Ihnen auf Englisch unterhalten und können so Ihre Sprachkenntnisse an Ort und Stelle und bei vielen Gelegenheiten anwenden
    und verbessern.
  • Nicht zu vergessen sind die vielen interessanten kulturellen Angebote, die
    Ihren Sprachkurs in England ideal ergänzen. So können Sie z. B. viele
    interessante Städte besuchen in denen berühmte Filme gedreht wurden oder
    auf den Spuren berühmter englischer Autoren/innen - z. B. Agatha Christie oder
    Jane Austen - "wandeln" und sich mit deren Werken endlich in der
    Originalsprache befassen. Eine solche Kombination aus Sprache und Kultur
    finden Sie nur in England!

Das spricht für eine Sprachreise nach Malta

  • Englischkurse auf Malta sind preiswert
    Sie bekommen vergleichsweise günstigere Sprachkurse in Malta als in England.
  • Malta bietet viel Kultur
    Malta war im Laufe derZeit von vielen Belagerern besetzt, am längsten jedoch hielten sich die Briten auf der kleinen Mittelmeerinsel auf und haben so nicht nur das Leben der Malteser, sondern auch deren Sprache und Kultur beeinflusst. Malta bietet zudem viele interessante kulturelle Sehenswürdigkeiten, die v. a. für geschichtsinteressierte Schüler sehr attraktiv sind. Ganz egal ob Sie sich eher für die Kultur oder für sportliche Aktivitäten interessieren - Sie können in allen Bereichen das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und Englisch sprechen, hören, lesen und auch schreiben. Somit machen Sie sich nicht nur während des Unterrichts mit der englischen Sprache vertraut sondern auch während Ihrer Freizeit.
  • Englisch ist offizielle Landessprache
    Auf Malta gibt es zwei offizielle Landessprachen - Englisch und Maltesisch.
    Zeitungen, Filme, Fernseh- und Radioprogramme, Speisekarten, Bücher, etc. - nahezu alle Medien erscheinen auf Malta in Englisch. Die Malteser wachsen von klein auf zweisprachig auf, so dass beide Sprachen fließend und nahezu perfekt beherrscht werden.
  • Das angenehme Mittelmeerklima auf Malta
    Der größte Vorteil ist neben dem professionellen Unterricht an ausgewählten Sprachschulen das angenehme Mittelmeerklima, von dem Sie das ganze Jahr über profitieren können.
  • Umfangreiches Kursangebot bei allen Sprachschulen in Malta
    Das Kursangebot unterscheidet sich kaum vom Kursangebot der Sprachschulen in anderen englischsprachigen Ländern. Vom Standard- oder
    Intensivkurs, über Prüfungsvorbereitungskurse, Businesskurse bis hin zu
    Einzelunterricht können Sie jede Art von Kurs auf Malta buchen, teilweise
    zu wesentlich günstigeren Preisen als dies in anderen Ländern der Fall ist.
  • Juniorprogramme sind sehr beliebt
    Außerdem bietet Malta sehr viele Juniorprogramme für Kinder und
    an, die im Sommer oder auch während anderer Ferienzeiten Englisch lernen
    und andere junge Leute aus der ganzen Welt kennenlernen möchten.
  • Kominationen: Englisch Plus
    Die Angebote für Wassersport - Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Surfen, etc. und andere Aktivitäten sind sehr vielfältig, so dass für jeden Schüler - Erwachsene
    oder Junioren - etwas passendes zu finden ist.

    Fazit: Sie gut können Englisch in England oder in Malta lernen.
    Entscheidend ist Ihre Motivation. Sollten Sie beruflich in England und mit Engländern zu tun haben, empfehlen wir England, aber die Entscheidung liegt bei Ihnen ...

  • Lesen Sie auch 7 Tipps für eine Sprachreise nach Malta
  • oder Tipps für Sprachreisen Malta : www.sprachreisen-malta.de

 


 

Einfach suchen - intelligent buchen










Tipps für Sprachreisen:
Wann? Termin für Sprachreise
Wo? Tipps zum Kursort
Wohin? England oder Malta
Welche Sprachschule?
Welchen Sprachkurs?
Welche Unterkunft?
Tipps zur Buchung der Sprachreise
Tipps zur Vorbereitung